Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Einbruch in Einkaufsmarkt
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Einbruch in Einkaufsmarkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:38 10.01.2018
Unbekannte sind in der Nacht zu Mittwoch in einen Einkaufsmarkt in Ribnitz-Damgarten eingestiegen. Quelle: Daniel Maurer
Ribnitz-Damgarten

Unbekannte Täter haben sich in der Nacht zu Mittwoch gewaltsam zu einem Einkaufsmarkt im Rostocker Landweg in Ribnitz-Damgarten (Vorpommern-Rügen) verschafft. In dem Markt befindet sich eine Filiale der Deutschen Post, in deren Bereich mehrere Schubladen geöffnet und offenbar durchsucht worden sind, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Eine genaue Schadensangabe ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht möglich.

Kriminaldauerdienst sicherte Spuren

Beamte des Kriminaldauerdienstes Stralsund waren im Einsatz und sicherten Spuren. Im Rahmen der weiteren Ermittlungen bittet die Kriminalpolizei um Zeugenhinweise. Wer in der Nacht zum Mittwoch, 10. Januar, ungewöhnliche Personenbewegungen im Bereich des Marktes festgestellt hat und Angaben dazu machen kann, wird gebeten, sich an die Polizei in Ribnitz-Damgarten, 0 38 21-87 50, jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache (www.polizei.mvnet.de) zu wenden.

Timo Richter

Vorpommern ist bei Reitsportlern beliebt. Eine Studie sagt der Region viel Potenzial voraus. Doch es fehlt an Zusammenarbeit über Kreisgrenzen hinaus.

10.01.2018

Vorpommern ist beliebt bei Pferdefreunden. Trotz viel Potenzial fehlt es noch an Zusammenarbeit zwischen Kreisen.

10.01.2018

Das sind mal echt sehr gute Nachrichten: Laut einer bundesweiten Studie wird sich Mecklenburg-Vorpommern zum Top-Reiseland für Pferdeurlauber entwickeln.

10.01.2018