Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Einbruch in zwei Wohnhäuser
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Einbruch in zwei Wohnhäuser
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:41 30.11.2017
In Kenz und Trin waren Einbrecher unterwegs. Quelle: Daniel Maurer
Anzeige
Trinwillershagen

Zwei Einfamilienhäuser in Trinwillershagen und Kenz sind aufgebrochen und durchsucht worden. Beide Einbrüche sind am Mittwoch der Polizei gemeldet worden. Im ersten Fall betraf es den Einbruch in ein Wohnhaus in der Ahrenshäger Straße in Trinwillershagen, der am Dienstag tagsüber erfolgte. Es wurde das gesamte Haus durchsucht, Schränke geöffnet und Inhalte auf dem Boden verteilt. Der Schaden wird auf mehr als 2000 Euro geschätzt. In der Dorfstraße in Kenz gelangten ebenfalls bislang unbekannte Täter gewaltsam in ein Einfamilienhaus. Sie durchsuchten, offenbar auf der Suche nach Bargeld und Schmuck, alle Räumlichkeiten des Hauses. In diesem Fall beträgt der Sach- und Stehlschaden etwa 3500 Euro.

Zur Spurensicherung kamen die Beamten des Kriminaldauerdienstes zum Einsatz. Für die Ermittlungen bittet die Kriminalpolizei um Zeugenhinweise. Wer Angaben zu auffälligen Personen-oder Fahrzeugbewegungen machen kann, soll sich bitte melden: Telefon: 03821 / 8750.

Carolin Riemer

Bei Bettina Engel in Lüdershagen bei Barth lebt die wohl älteste Milchkuh Mecklenburg-Vorpommerns.

10.03.2018

Erbengemeinschaft plant Umnutzung des Ahrenshooper Kultrestaurants zu Ferienwohnungen.

17.04.2018

Nach dem Überfall in Göhren konnte das 56 Jahre alte Opfer keine genaue Beschreibung des Täters abliefern. Allerdings hat die Polizei offenbar DNA des Täters sichergestellt.

17.01.2018
Anzeige