Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Eixener reden über Zukunft der Alten Schule

Eixen Eixener reden über Zukunft der Alten Schule

Die Diskussion über die Zukunft der alten Eixener Schule ist heute ein Thema für die Gemeindevertretung Eixen. Sie tagt im Schukungsraum der Feuerwehr in Eixen.

Eixen. Die Diskussion über die Zukunft der alten Eixener Schule ist heute ein Thema für die Gemeindevertretung Eixen. Sie tagt im Schukungsraum der Feuerwehr in Eixen.

Außerdem geht es um die Stellungnahme der Gemeinde zum Plan, im Windpark Hugoldsdorf eine Windenergieanlage aufzustellen, mit einer Nabenhöhe von 135 Metern und einer Leistung von 4,2 Megawatt. Laut Beschlussvorlage soll dem zugestimmt werden, aber mit verschiedenen Auflagen. Unter anderem sollen die Schall- und Schattenemmissionen auf das Minimalste reduziert werden. Notwendige Ausgleichsmaßnahmen sollen vorrangig auf dem Gebiet der Gemeinde Eixen erfolgen, da hier auch der Eingriff in Landschaft und Natur stattfindet. Ein anderes Thema in der Gemeindesitzung ist die Aufwandsentschädigung der Wahlhelfer, die angehoben werden soll.

Außerdem geht es um die Verbandsbeiträge der Wasser- und Bodenverbände. Eixen ist Mitglied in drei Verbänden – Recknitz-Boddenkette, Trebel und Barthe/Küste. Die Eixener hatten eine entsprechende Satzung gerade beschlossen, die seit dem 1. Januar 2016 gilt. Aufgrund von Veränderungen muss diese Satzung überarbeitet werden.

Sitzung: heute, 19 Uhr

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Boltenhagen

/Greifswald. Das Oberverwaltungsgericht in Greifswald hat entschieden: Swen Bertram (WIR) ist kein Gemeindevertreter des Ostseebads Boltenhagen mehr.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.