Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Erste Schmetterlinge flattern schon

Ribnitz-Damgarten Erste Schmetterlinge flattern schon

Naturschützer rufen zu Beobachtungen in der Region auf.

Ribnitz-Damgarten. Welche Schmetterlinge tauchen nach dem langen Winter wo im Nordosten zuerst auf? Dieser Frage will der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) in Mecklenburg-Vorpommern nachgehen. Er ruft deshalb auch in der Region Ribnitz-Damgarten Naturfreunde dazu auf, Schmetterlinge zu beobachten und zu melden.

Die gemeldeten Schmetterlingsbeobachtungen werden in einer Internet-Datenbank gesammelt, teilte der Umweltschutzverband mit. Über www.natur-in-mv.de können sie auch selbst in diese Datenbank eingegeben werden. Nach dem langen und besonders dunklen Winter sei damit zu rechnen, dass schon in diesen Tagen die ersten Falter fliegen und damit den Beginn des Frühlings verkünden. Da die Tagfalter unterschiedliche Überwinterungsstrategien hätten, sei es interessant, das Vorkommen verschiedener Arten zu beobachten. Zunächst sei mit den Tieren zu rechnen, die als Falter überwintern.

Dazu zählten unter anderem Zitronenfalter, Tagpfauenaugen und der Kleine Fuchs. Durch das mildere Wetter verließen diese nun ihre Nischen und Mauerritzen. Später kämen noch die Schmetterlinge dazu, die als Puppe, Raupe oder Ei überwintert haben.

Die Falter-Meldungen können nicht nur über die Internet-Datenbank an den Naturschutzbund übermittelt werden. Meldungen seien auch telefonisch oder per E-Mail an die Landesgeschäftsstelle in Schwerin möglich. Kontakt: ☎ 0385/200 36 09, E-Mail:

Ulf.Baehker@NABU-MV. de

lüb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Verlagshaus Ribnitz-Damgarten

Lange Straße 43/45
18311 Ribnitz-Damgarten

Öffnungszeiten:  
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Robert Niemeyer
Telefon: 0 38 21 / 88 86 39
E-Mail: ribnitz-damgarten@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.