Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Esskastanie als Baum des Jahres gepflanzt
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Esskastanie als Baum des Jahres gepflanzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:49 17.04.2018

Einen richtigen Minister mal beim Buddeln erleben – das konnten die Mädchen und Jungen der vierten Klassen der Grundschule „Marlower Loris“. Till Backhaus (SPD), MV-Minister für Landwirtschaft und Umwelt, grub in einer Schonung bei Brunstorf symbolisch einige der Pflanzlöcher, in die Schüler dann die Setzlinge von Esskastanien steckten.

Minister Till Backhaus gräbt in einer Schonung bei Brunstorf ein Pflanzloch. Quelle: Foto: Volker Stephan

Es handelte sich um eine von den Marlower Möbelwerken initiierte und gesponserte Aktion, die laut Geschäftsführer Mirko Ohm zur Tradition der vierten Klassen werden solle. „Wir sind ja ein holzverarbeitender Betrieb, der vor allem Schulmöbel herstellt, da passt so eine Schüleraktion zur nachhaltigen Nutzung des Waldes ganz wunderbar zu uns“, sagte Mirko Ohm. Sein Unternehmen hatte 2000 Euro dafür zur Verfügung gestellt. Außerdem waren fast alle Möbelwerker anwesend, um beim Pflanzen zu helfen und diverse Stände zu betreuen. So trat beispielsweise beim Baumscheibenparcours eine Betriebs- gegen eine Schülermannschaft an. Die Kinder siegten.

Bei den zu pflanzenden 650 Esskastanien handele es sich um den „Baum des Jahres 2018“, erklärte Till Backhaus den Kindern. Wenn man die zwei Jahre alten, 60 bis 80 Zentimeter großen Bäumchen heute sehe, könne man sich kaum vorstellen, dass sie später 20 bis 25 Meter, in Einzelfällen sogar bis zu 35 Meter Höhe erreichten. „Die wärmeliebenden Esskastanien gehören zu jenen Pflanzen, die vom Klimawandel profitieren werden“, sagte Backhaus. Ziel sei die Sammlung von Erfahrungswerten zur forstlichen Nutzung, weil die Edelkastanie nach dem Absägen für die Energieholzproduktion gut geeignet wäre.

Volker Stephan

Im Sozialen zu wenige Interessenten, im Bereich Sport zu viele

15.04.2018

Kirchenkreisrat bewilligt 53750 Euro

18.04.2018

In der Werkstatt für behinderte Menschen entstehen Bänke und Tische

15.04.2018
Anzeige