Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Fischland-Darss Aktionstag für die Natur vor Darßer Arche
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Fischland-Darss Aktionstag für die Natur vor Darßer Arche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 23.08.2014

Zum Nationalparktag am 30. August wird der Platz vor der Darßer Arche wieder mit Markttreiben, Bühnenprogramm, Infoständen und vielen Aktionen zum Erlebnis für die ganze Familie. Dem Motto des Tages „Naturbeobachtung für alle“ entsprechend, laden Junior-Ranger und Mitarbeiter des Nationalparkamtes dazu ein, die Natur mit allen Sinnen zu spüren, wie es in der Ankündigung aus dem Nationalparkamt heißt. Basteln, raten, mitmachen an den Infoständen rund um das Thema Umwelt- und Naturschutz dürfen nicht nur Kinder. Während die Jüngsten kreativ werden, auf der Strohburg toben oder Pony reiten, können die Eltern bei Kaffee und Kuchen oder regionalen Spezialitäten vom Grill das Bühnenprogramm genießen. Nach der Eröffnung durch den Schirmherren, Umweltminister Till Backhaus (SPD), spielt das Duo Windflüchter Folksongs vom Darß. Die regionale Schule Zingst hat eine Überraschung auf Platt parat, bevor es die Junior-Ranger auf der Bühne richtig krachen lassen. Schwung und Wildwestfeeling bringen anschließend die Linedance-Gruppen vom Darß und aus Bodstedt auf den Platz. Parkplätze stehen am Kargweg zur Verfügung, unmittelbar am Festplatz gibt es nur für Fahrräder Platz. Am Vorabend wird ab 19 Uhr in der Darßer Arche exklusiv zum Nationalparktag der Naturfilm „Das Geheimnis der Bäume“ gezeigt.

Das Programm
Freitag, 29. August

19 Uhr: Naturfilm „Das Geheimnis der Bäume“ in der Darßer Arche, anschließend Diskussion mit dem Leiter des Nationalparkamtes, Gernot Haffner, und Hinrich Bärwald von der AG Naturnahe Waldwirtschaft zum Thema „Wald im Wandel“

Samstag, 30. August

9 Uhr: Öffnung Biomarkt
11 Uhr: Begrüßung, Grußworte, Ernennung neuer Nationalparkpartner
12 Uhr: Duo „Windflüchter“

13 Uhr: Kurzprogramm der Regionalen Schule Zingst
13.30 Uhr: Nationalpark auf der Bühne
14 Uhr: Darßer Linedancer und „Crazy Chickens“ aus Bodstedt



OZ

Anzeige