Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Architekten bekommen Aufgaben für Planerwerkstatt im Herbst

Prerow Architekten bekommen Aufgaben für Planerwerkstatt im Herbst

Mit Hilfe der Planerwerkstatt der Architektenkammer Mecklenburg-Vorpommern soll das Ostseebad schöner werden.

Prerow. Mit Hilfe der Planerwerkstatt der Architektenkammer Mecklenburg-Vorpommern soll das Ostseebad schöner werden. Die fünf Vertreter der Fraktion Prerows Zukunft stimmten geschlossen für einen Vier-Punkte-Plan, der im Herbst während des Workshops abgearbeitet werden soll. Die fünf anwesenden Vertreter der Fraktionen Gewerbeverein und Handwerker enthielten sich der Stimme.

So geht es unter anderem um den Erhalt der Ortsstruktur bei gleichzeitiger Verbesserung für Einwohner und Gäste. Ausdrücklich wird in diesem Zusammenhang das Thema Wohnraum angeschnitten. Außerdem soll überlegt werden, wie die verkehrstechnische Infrastruktur verbessert werden kann. Vor allem in dieser Frage seien Vorschläge sehr willkommen, sagte René Roloff. Eine weitere Aufgabenstellung ist auch die Entwicklung des Ortszentrums und die Gestaltung von Freiflächen. Roloff stellte die Frage, ob Prerow überhaupt ein Ortszentrum brauche, und wenn ja, wo es sich befinde.

tri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Fischland-Darss
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.