Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Bischof Abromeit spricht über Heiliges Land

Prerow Bischof Abromeit spricht über Heiliges Land

In der Seemannskirche in Prerow startet Bischof Dr. Hans-Jürgen Abromeit am Montag die Reihe seiner Sommervorträge.

Prerow. In der Seemannskirche in Prerow startet Bischof Dr. Hans-Jürgen Abromeit am Montag die Reihe seiner Sommervorträge. Die nunmehr dritte Vortragsreihe dreht sich um die Frage „Wem gehört das Heilige Land?“. Nachdem es vor zwei Jahren um Johannes Bugenhagen ging und der Bischof vergangenes Jahr gemeinsam mit einem Schauspielerpaar das Hohelied vorgestellt hat, ist diesmal ein politisches Thema dran, wie es in der Ankündigung heißt. In der Seemannskirche sind ab 20 Uhr Touristen und Einheimische eingeladen, sich mit den Hintergründen des Nahostkonflikts auseinanderzusetzen und nach dem Vortrag mitzudiskutieren. Mit dem Vortrag möchte Abromeit den historischen und politischen Hintergründen des jahrelang währenden Konflikts nachgehen. Gefragt wird, welche Rolle Islam, Judentum und Christentum in der Region spielen.

Vortrag: 11. Juli, 20 Uhr, Seemannskirche; der Eintritt ist frei.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Haben große Pläne für „ihre“ Urlaubsorte: Bernd Kuntze (Graal- Müritz) und Ulrich Langer (Kühlungsborn).

Die Tourismuschefs von Graal-Müritz und Kühlungsborn im Interview über Qualität, Politik und Zukunftsideen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Fischland-Darss
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.