Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Fischland-Darss Deich an alter Nebelstation wird neu aufgebaut
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Fischland-Darss Deich an alter Nebelstation wird neu aufgebaut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 04.05.2016
Nach dem Abriss der alten Nebelstation bei Wustrow wird nun der Deichkörper aufgefüllt. Quelle: Timo Richter

Die alte Nebelstation vor den Toren Wustrows ist Geschichte. Das gut 100 Jahre alte Gebäude ist abgerissen worden. Nach dem Ausbau des mächtigen Fundaments aus dem Deichkörper wird der Schutzwall derzeit neu aufgebaut. Auf eine 30 bis 40 Zentimeter starke Schicht aus Lehm — die zudem kräftig verdichtet wird — kommt Mutterboden. So wird der Deich in dem Bereich neu geformt. Später wird der Rad- und Wanderweg auf den Deich verlegt. Bislang verlief das Asphaltband um die einstige Nebelstation herum. Die Rekonstruktion des Deiches soll noch in diesem Monat abgeschlossen sein. Ein Verein hatte sich erfolglos für den Erhalt der alten Nebelstation eingesetzt. Die Auflagen seitens des Staatlichen Amtes für Landwirtschaft und Umwelt waren am Ende nicht finanzierbar.

Von tri

Anzeige