Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -5 ° Schneeschauer

Navigation:
Einstimmiges Votum für einen Seniorenbeirat

Prerow Einstimmiges Votum für einen Seniorenbeirat

In dem Ostseebad Prerow wird ein Seniorenbeirat gebildet. Das beschlossen am Donnerstagabend die Mitglieder der Gemeindevertretung einstimmig.

Prerow. In dem Ostseebad Prerow wird ein Seniorenbeirat gebildet. Das beschlossen am Donnerstagabend die Mitglieder der Gemeindevertretung einstimmig. Susann Hudy (Wählergemeinschaft Prerows Zukunft) begründete den Antrag mit den Erfahrungen der älteren Bewohner des Ostseebades. Die sei von großer Bedeutung für die Entwicklung des Ortes. Außerdem könne der Seniorenbeirat der Kommune als Interessenvertretung für die älteren Prerower fungieren. Schon seit Jahren wünschten Ältere so einen Beirat.

Andreas Meller (Gewerbeverein) betonte, „der Antrag kann nur die Zustimmung aller finden“. Mit einem eigenen Antrag wollte er die Organisationsform des beratenden Gremiums, das dem Sozialausschuss der Gemeindevertretung zugeordnet werden soll, geklärt wissen. Vorlage dafür sei die Satzung für den Seniorenbeirat auf Landkreisebene.

Sowohl der Zusatzantrag als auch die Beschlussvorlage fanden die Zustimmung sämtlicher 13 Gemeindevertreter.

 



tri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fischland-Darss
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.