Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Fischland-Darss Gemeinde rüstet Feuerwehr mit neuer Technik aus
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Fischland-Darss Gemeinde rüstet Feuerwehr mit neuer Technik aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 14.01.2015

Die Gemeinde Prerow hat ihre Feuerwehr mit schwerem Gerät zur technischen Hilfeleistung im Wert von rund 22500 Euro ausgestattet. Darüber informierte Peter Gierke, stellvertretender Wehrführer. Die schweren Verkehrsunfälle des letzten Jahres hätten erwiesen, dass die vorhandene Technik nicht mehr ausreichend gewesen sei. Gerade bei modernen Fahrzeugen, die mit immer festeren Werkstoffen und komplexeren Bauteilen hergestellt werden, sei eine schnelle und unkomplizierte Hilfeleistung bei Unfallopfern kaum noch möglich gewesen.

Angeschafft wurden unter anderem ein Schneidgerät, ein Spreizer und eine Motorpumpe. „Diese Geräte entsprechen dem aktuellen technischen Stand und gewährleisten ein sicheres und unkompliziertes Arbeiten“, erklärt Peter Gierke. Weiterhin gehören nun ein Pedalschneider, ein Teleskoprettungszylinder und diverse Zubehörteile wie Unterbausysteme und Warnleuchten zur Ausrüstung der Wehr.

Außerdem änderten die Kameraden in Eigeninitiative die Aufteilung der Regale auf dem Fahrzeug, um Platz zu schaffen.

Durch Spendengelder konnte der Feuerwehr-Förderverein die Gemeinde bei den Kosten unterstützen.



OZ

Anzeige