Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneefall

Navigation:
Landschaftsfotografie im Herbst

Zingst Landschaftsfotografie im Herbst

Anmeldung für Fotoworkshop in Zingst möglich

Zingst. Ein Fotoworkshop zum Thema „Herbstlicht - Landschaftsfotografie im Wald und an der Küste“ findet vom 11. bis 13. November im Max Hünten Haus statt. Referent ist Dr. Hans-Peter Schaub. In der Pressemitteilung heißt es: „Von entscheidender Bedeutung für die Wirkung eines Bildes ist neben der Form der Landschaft und ihren Elementen das Licht. Das meint es gerade im Herbst oft besonders gut mit den Fotografen. Die Sonne steht schon tief am Himmel und das entsprechend flach einfallende Licht sorgt für interessante Kontraste im Wald und an der Küste. Wie Licht und Wetter als prägende Gestaltungselemente eingesetzt werden können, ist Thema dieses Workshops.“ Der Preis für die Teilnahme am Fotoworkshop beträgt 319 Euro.

Anmeldung im Max Hünten Haus, Schulstraße 3 / fotografie@zingst.de, weitere Informationen unter erlebniswelt-fotografie-zingst.de

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock

Nicht nur der Preis ist heiß. Strom- und Gasanbieter sollten telefonisch erreichbar sein. Gute Resonanz beim OZ-Telefon-Forum „Energie“.

mehr
Mehr aus Fischland-Darss
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.