Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Neuer „Bewegungspark“ in Zingst eingeweiht

Zingst Neuer „Bewegungspark“ in Zingst eingeweiht

Kommune investiert 100000 Euro in Spielplatz

Zingst. Seit rund einem Monat fertiggestellt, abgenommen und eigentlich auch schon eingespielt, wurde der runderneuerte Spielplatz im Wäldchen am Übergang der Zingster Weidenstraße in die Birkenstraße offiziell und feierlich während des Kindertages eröffnet. „Der alte war nach 20 Jahren bereit für Neues“, erklärte Garten- und Landschaftsarchitekt Hans-Jürgen Kirmse. Ebenso lange im Ostseeheilbad tätig gestaltete er einen abwechslungsreichen Bewegungspark „für alle Altersgruppen“. Drei Geräte wie die Halfpipe für die Skater konnten überholt und übernommen werden, etwa 20 neue Geräte sind hinzugekommen, darunter Hängebrücken, Rutschen, Turm und Reck, viel Holz, und zwei steinerne Tischtennisplatten, eine davon für drei Spieler.

 

OZ-Bild

Kita-Kinder weihten den Spielplatz in Zingst ein.

Quelle: Susanne Retzlaff

Etwas separat stehen die Geräte für die ganz Kleinen mit Schiff, Wippen und geschwungenen Kletterblumen. „Kinder sind die Zukunft“, erklärte Kirmse. Und die war der Kommune rund 100000 Euro wert, bestätigte Bürgermeister Andreas Kuhn (CDU). Fördermittel gab es nicht. „Der Platz war lange alt und hässlich, jetzt nach dem Umbau wird er sensationell angenommen“, freute sich der Bürgermeister, der sich als noch immer frisch gebackener Großvater spielkompetent fühlt.

Die kompetentesten Tester kamen allerdings aus der örtlichen Kita. Die Vorschüler brachten dem erneuerten Spielplatz und seinen Machern erst ein munteres Ständchen, dann stürmten sie die Kletterspinne.

Susanne Retzlaff

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Klein Nienhagen
Training der Voltigiergruppe in Klein Nienhagen. Auf dem Pferd der 21-jährige Andreas Kühl.

Voltigiergruppe in Klein Nienhagen sucht Nachwuchs / Dieses Wochenende ist drittes Turnier des Jahres

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Fischland-Darss
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.