Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Fischland-Darss Pfadfinderinnen warten singend auf den Bus
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Fischland-Darss Pfadfinderinnen warten singend auf den Bus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:45 22.08.2014
Die Pfadfinderinnen Annika, Felicitas, Amaly, June und Sophie (v.l.) warten bei Gesang und Gitarrenklängen auf den Bus. Quelle: Timo Richter

Fünf Pfadfinderinnen vom Stamm der Askanier aus Berlin haben dem Fischland während ihrer Großfahrt einen Besuch abgestattet. Mit dem Zug reisten die zwölf- bis 18-jährigen Mädchen nach Ribnitz-Damgarten. Dann wanderten sie nach Dierhagen. Einen Tag später schnürten sie die Botten für eine Tour nach Wustrow. Dort durften sie im Gemeindehaus der Kirche übernachten. Am Tag darauf vertrieben sich Annika, Felicitas, Amaly, June und Sophie die Zeit mit Gitarrenspiel und Gesang im Schatten der Fischländer Kirche. Das Quintett überbrückte so die Wartezeit auf den Bus nach Warnemünde. Insgesamt sind die Mädchen eine Woche lang unterwegs. Die sogenannte Großfahrt gibt älteren Pfadfindern die Gelegenheit, ihre Erfahrungen an den Nachwuchs weiterzugeben. Die Askanier aus der Bundeshauptstadt Berlin sind Mitglied im Bund deutscher Pfadfinderinnen und Pfadfinder.



tri

Anzeige