Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Ziergräser kräftig gestutzt

Born Ziergräser kräftig gestutzt

Schilf und Ziergräser knicken bei Ute Polascheck und Franziska Schillack ein. Die Mitarbeiterinnen eines Barther Garten- und Landschaftspflegebetriebs bringen in ...

Born. Schilf und Ziergräser knicken bei Ute Polascheck und Franziska Schillack ein. Die Mitarbeiterinnen eines Barther Garten- und Landschaftspflegebetriebs bringen in Born die Außenanlagen eines Kaufhauses auf Vordermann. Mit einer Heckenschere wird das Ziergras runtergeschnitten. Nach dem Frühjahrsschnitt könnten die verschiedenen Gräser rund um das Kaufhaus wieder wachsen. Im Herbst sind sie dann wieder so hoch wie jetzt, sagt Franziska Schillack. Im Winter blieben die Gräser stehen, weil sie dadurch auch als Frostschutz dienen können.

 

OZ-Bild

Ute Polascheck (re.) und Franziska Schillack bringen in Born die Außenanlagen eines Kaufhauses auf Vordermann.

Quelle: Timo Richter

OZ

Von tri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

2. Bundesliga
SC Paderborn - RB Leipzig 0:1
Tor: 0:1 Compper (63.).

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Fischland-Darss
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.