Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Formkurve zeigt nach oben

Berlin Formkurve zeigt nach oben

Wiebke Griephan, Leichtathletin vom LAV Ribnitz-Damgarten/Sanitz kommt immer besser in Form.

Berlin. Wiebke Griephan, Leichtathletin vom LAV Ribnitz-Damgarten/Sanitz kommt immer besser in Form. Auf dem Weg zu den Deutschen Jugendhallenmeisterschaften machte die 18-Jährige, zusammen mit ihrer gleichaltrigen Vereinskameradin Fiona Bochert, Station beim Berliner „Gerhard- Schlegel-Gedenksportfest“.

 

OZ-Bild

Lief in Berlin persönliche Bestleistung über die 60 Meter: Wiebke Griephan vom LAV.

Quelle: Foto: Privat

Wiebke Griephan konnte sowohl das 60 m-Hürdenfinale (8,94 s), als auch den 60 m-Sprint für sich entscheiden. Hier stellte sie mit 7,62 s eine neue persönliche Bestleistung auf und setzte deutschlandweit schon ein kleines Achtungszeichen. Da ihr Heimtrainer Dr. Klaus Schlottke nicht mit ins Berliner Sportforum fahren konnte, gratulierte er per Telefon: „Glückwunsch zur neuen Bestleistung!“ Wiebke Griephan meinte: „Das Krafttraining zahlt sich jetzt aus, ich bin sehr zufrieden.“ Seit diesem Jahr studiert sie in Rostock und kann so einfacher die bis zu sechs Trainingseinheiten pro Woche planen. Dennoch startet sie nach wie vor für den LAV Ribnitz-Damgarten/Sanitz. Ihre Vereinskameradin Fiona Bochert verbesserte sich über 60 m auf 7,90 s und belegte Platz vier. Beide sind schon für Sindelfingen, den Austragungsort der Deutschen Hallenmeisterschaften, qualifiziert und nehmen nun an den beiden kommenden Wochenenden an den Landeshallenmeisterschaften in Neubrandenburg teil.ags

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock

43-jähriger Coach beendet sein Engagement beim Verbandsligisten aus beruflichen Gründen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Ribnitz-Damgarten
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.