Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Sprühregen

Navigation:
Freilichtmuseum zeigt Experimente mit Stahlbeton

Klockenhagen Freilichtmuseum zeigt Experimente mit Stahlbeton

Im Freilichtmuseum in Klockenhagen ist eine neue Ausstellung zu sehen. Gezeigt werden Werke von Sabine Naumann und Günter Kaden.

Klockenhagen. Im Freilichtmuseum in Klockenhagen ist eine neue Ausstellung zu sehen. Gezeigt werden Werke von Sabine Naumann und Günter Kaden.

Naumann und Kaden beschäftigen sich normalerweise mit der Malerei und der Bildhauerei. Das Künstlerehepaar aus Wendischhagen am Malchiner See genoss die klassische Ausbildung an bekannten DDR Kunsthochschulen in Leipzig und Halle. Sie leben heute zurückgezogen in einem Naturparadies am Seeufer in der Mecklenburger Schweiz.

Angeregt durch einen jungen iranischen Künstler experimentieren sie neuerdings mit Stahlbeton. Aus Rundstahl wird eine Form geschweißt, geflochten und gebogen, die dann in einer Schichttechnik mit einem schnell härtenden Zementgemisch ausgeformt wird. Einige der „massiven Ergebnisse“, die locker eine Tonne auf die Waage bringen, sind ab sofort auf dem Hof des Klockenhäger Freilichtmuseums zu sehen und zu „besetzen“.

Genauso wie eine Bilderausstellung von Sabine Naumann in der Kirche und vielen Granitfindlinge von Günter Kaden. Die eiszeitgeformten Steine sind zu Wasserspielen, Vogeltränken oder Rinnsteinen geformt worden.

Alle Werke sind bis Ende Oktober zu sehen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Claudius Dreilich, Toni Krahl und Dieter Hertrampf freuen sich bereits auf ihren Auftritt als Rocklegenden in Rostock — am 3. Juni.

Am 3. Juni treten die Puhdys, City und Karat als Rocklegenden in der Stadthalle auf

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.