Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneefall

Navigation:
GUTEN TAG, LIEBE LESER

GUTEN TAG, LIEBE LESER

Wohndorf statt Zollstation

Viele Dörfer in der Region haben eine Geschichte, die bis ins 14. oder 13. Jahrhundert zurück reicht. Bei Langsdorf ist das anders. Dieses Jahr kann der Ort sein 200-Jähriges feiern – jedenfalls, wenn es um die Namensgebung geht. Früher war an dieser Stelle Zollstation. Logisch, schließlich verläuft dort die Grenze von Mecklenburg und Vorpommern. Da auch unsere Vorfahren Wert darauf legten, aus Mobilität Geld zu machen, waren dort Zöllner stationiert. Und dementsprechend hieß dieser Standort Paß. Ein Name, mit dem auch andere Stationen betitelt wurden. Um Verwechslungen zu vermeiden, bekam dann der Paß zwischen Bad Sülze und Tribsees einen Namen. Langsdorf. Die Vorbereitungen für die 200-Jahrfeier beginnen jetzt in der Gemeinde. Kleiner, nicht ernst gemeinter Vorschlag: Am 9.

November könnte, da ja die A 20 gleich nebenan verläuft, dort zur Feier des Tages Maut erhoben werden. Zugunsten des Gemeindesäckels...

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.