Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
GUTEN TAG, LIEBE LESER

Echt wahr GUTEN TAG, LIEBE LESER

Wenn die Heimat zum Spiel wird

Voriger Artikel
Kommunen streiten um Durchstich
Nächster Artikel
Mehr Schuldner in Vorpommern-Rügen

 

Das Internet ist eine super Sache — so schnell und so unterhaltsam! Da kann man Filme über fremder Leute Katzen sehen und Hausschuhe in Größe 57 bestellen. Man kann aber auch einfach nur spielen... Tausende Unterhaltungsprogramme buhlen im Netz um Ihre Aufmerksamkeit. Bauen Sie zum Beispiel ihre eigene Stadt auf. Kurios wird es aber, wenn der Computer vorher den persönlichen Standort ermittelt, und die Geschäfte im Spiel plötzlich genauso heißen, wie die Läden in der Ribnitz-Damgartener Langen Straße. Da steht dann eben mal Kaminskis Blumenstübchen zum Verkauf. Für ein paar hundert Spielmünzen kann der virtuelle Bürgermeister es erwerben und platzieren, wo er möchte. Werden Sie Eigentümer vom Café Delwall oder dem Verlagshaus der OSTSEE-ZEITUNG. Im Internet geht das per Mausklick. Da können Sie Ihre Heimatstadt einfach nach- und umbauen. Verrücktes Internet!

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Verlagshaus Ribnitz-Damgarten

Lange Straße 43/45
18311 Ribnitz-Damgarten

Öffnungszeiten:  
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Robert Niemeyer
Telefon: 0 38 21 / 88 86 39
E-Mail: ribnitz-damgarten@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.