Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Geheimagentin Churchills

Ribnitz-Damgarten Geheimagentin Churchills

Michael Jürgs, Journalist und ehemaliger Chefredakteur des „Stern“, hat sich mit Biographien und Sachbüchern einen Namen gemacht. In seiner neuesten Biographie „Codename Helene“ widmet er sich dem abenteuerlichen Leben der in Neuseeland geborenen Nancy Wake.

Ribnitz-Damgarten. Wake, die im Frankreich der Besatzungszeit bei der Resistance eine prominente Rolle spielt, von der Gestapo gejagt wird und erst 2011 als höchstdekorierte weibliche Militärangehörige der Alliierten in England verstirbt, führte ein außergewöhnliches und gefährliches Leben. Jürgs hat sich auf Spurensuche begeben und die Geschichte einer schönen, mondänen Frau, die als Geheimagentin Churchills tätig war und dazu ausgebildet wurde, lautlos und mit bloßen Händen zu töten, beleuchtet. Die Lesung findet am Dienstag, dem 23. April, um 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek Damgarten statt.

Karten sind im Vorverkauf und unter ☎ 03821/62 697 erhältlich.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Verlagshaus Ribnitz-Damgarten

Lange Straße 43/45
18311 Ribnitz-Damgarten

Öffnungszeiten:  
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Robert Niemeyer
Telefon: 0 38 21 / 88 86 39
E-Mail: ribnitz-damgarten@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.