Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Gemeinderäume für Auswärtige werden teurer

Lindholz Gemeinderäume für Auswärtige werden teurer

Zu welchen Preisen sollten gemeindeeigene Räume bei Veranstaltungen an Auswärtige vermietet werden? Darum ging es jetzt bei der Lindholzer Gemeindevertretung.

Lindholz. Zu welchen Preisen sollten gemeindeeigene Räume bei Veranstaltungen an Auswärtige vermietet werden? Darum ging es jetzt bei der Lindholzer Gemeindevertretung.

Dies betrifft vier Räumlichkeiten in drei Dörfern: Räume der freiwilligen Feuerwehren in Langsdorf und in Böhlendorf sowie den kleinen und den großen Saal im Kulturhaus von Breesen. Wenn die Gemeinde wolle, dass die Räume ausgelastet werden, sollte sie bei der Preisgestaltung moderat herangehen, andererseits aber auch die Rahmenbedingungen festlegen, merkte Hans-Jürgen Cordt an. Die Gemeindevertretung sah das generell so. Dass Auswärtige etwas mehr zahlen, sei okay. Deshalb einigte man sich auf folgende Variante: Nutzer, die nicht in der Gemeinde wohnen, zahlen 25 Euro mehr. Für die Räume in Langsdorf und Böhlendorf ist das beispielsweise eine Tagesmiete von 75 Euro.

Von ps

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.