Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -4 ° Schneeschauer

Navigation:
Gemeinsame Aktion am Stammtisch geboren

Prerow Gemeinsame Aktion am Stammtisch geboren

Darßer Pastor freut sich über „Zweitgemeinde“

Prerow. Rund 700 Gemeindeglieder zählt Pastor Reinhard Witte in den drei Darß-Gemeinden Prerow, Born und Ahrenshoop. „Das ist keine große Zahl“, so der Gottesmann. Der hat aber eine „Zweitgemeinde“. Das sind die Inhaber von Wochenendhäusern und Ferienwohnungen, die während ihrer Aufenthalte auf dem Darß regelmäßig die Gottesdienste besuchen würden und auch sonst am Gemeindeleben teilnähmen, wie Pastor Reinhard Witte sagt.

Der hat nun eine 20 Jahre alte Idee in die Tat umgesetzt: die Gründung eines „Stammtisches des Pastors“. Viermal im Jahr wird es eine lockere Gesprächsrunde geben, angesprochen sind Interessierte zwischen etwa 30 und 50 Jahren, die wenigstens eine lose Verbindung zur Kirche haben.

Die Treffen dienen nicht allein dem gegenseitigen Kennenlernen, sie sollen auch helfen, die in Prerow vorhandenen politisch begründeten Gräben zu überwinden, wie Pastor Reinhard Witte sagt. Und bestenfalls werden während dieser Treffen gemeinsame Aktionen geboren.

Das ist bereits geschehen. So haben sich Teilnehmer verabredet, die Zuwegung vom Parkplatz zur Kirche neu zu pflastern.

Bei einem anderen Projekt musste die Kirchengemeinde einen Rückschlag einstecken. Mit Verweis auf einen unzureichenden Waldabstand wurde der Anbau einer Toilettenanlage an die Trauerkapelle verwehrt.

Dennoch will Reinhard Witte an dem Bau festhalten. Die nächste Einrichtung am Hafen sei zu weit entfernt.

tri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grimmen
Ingeborg Manthey vor dem Speicher, in dem sie zusammen mit ihrem Partner Klaus Dahlweid die Flohmarkthalle betreibt.

Auf der Wiese vor den Speichern können sich am Oster-Samstag die Händler präsentieren

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.