Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Griffins peilen Überraschung an

Rostock Griffins peilen Überraschung an

Große Herausforderung für die Rostock Griffins: Der Aufsteiger in die German Football League II dürfte morgen (Spielbeginn: 16.30 Uhr) bei Spitzenreiter Potsdam Royals voll gefordert sein.

Rostock. Große Herausforderung für die Rostock Griffins: Der Aufsteiger in die German Football League II dürfte morgen (Spielbeginn: 16.30 Uhr) bei Spitzenreiter Potsdam Royals voll gefordert sein. Die Gastgeber starteten mit zwei Siegen in die Saison. Doch auch die Ostseestädter sind gut drauf. Sie reisen nach dem Sieg (38:19) bei den Langenfeld Longhorns mit großem Selbstvertrauen in die brandenburgische Landeshauptstadt. Die Rostocker wollen den Gegner zumindest ärgern – am liebsten jedoch eine Überraschung schaffen.tb

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Langenfeld/Rostock
Griffins-Trainer Christopher Kuhfeldt freut sich über den ersten Erfolg der Saison. ARCHIVFOTO: RONNY SUSA

Ostseestädter gewinnen 38:19 in Langenfeld

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Ribnitz-Damgarten
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.