Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° Schneefall

Navigation:
Gut besuchter Tag des Pferdes in Klockenhagen

Klockenhagen Gut besuchter Tag des Pferdes in Klockenhagen

Jede Menge Sehens- und Wissenswertes gehörte am Sonntag zum Programm beim „Tag des Pferdes“ in Klockenhagen. Die Veranstaltung fand auf dem Gelände des Freilichtmuseums statt.

Klockenhagen. Jede Menge Sehens- und Wissenswertes gehörte am Sonntag zum Programm beim „Tag des Pferdes“ in Klockenhagen. Die Veranstaltung fand auf dem Gelände des Freilichtmuseums statt. Das Ermitteln der stärksten Kaltblüter und eine Tierdressur gehörten am Vormittag zu den Programmpunkten. Viel Beifall bekamen Kinder, die von Ponys gezogene Wagen lenkten.

Die Bernsteinreiter stellten drei Trakehner vor. Drei der mehr als 20, die derzeit auf den Anlagen des Vereines in Hirschburg stehen. Weitere Programmpunkte waren der Auftritt einer Voltigiergruppe, Kutschfahrten und die Vorstellung von Fohlen. Die Besucher hatten dabei die Möglichkeit, verschiedene Rassen kennenzulernen, vom Minipony über das Mecklenburger Warmblut bis zum stämmigen Kaltblut.

Die Moderation hatte Eberhard Dassow übernommen. Der Hirschburger vermittelte den Besuchern sehr viel Wissenswertes über die Pferde und den Reitsport.

ps

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.