Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Handball-Zwerge überraschen im Pokal
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Handball-Zwerge überraschen im Pokal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 22.03.2013

Handball — Toller Erfolg für die männliche E-Jugend des Ribnitzer HV (RHV): Die Mannschaft von Trainer Klaus-Dieter John gewann am Wochenende überraschend den Pokal-Wettbewerb des Bezirkshandballverbandes (BHV) Rostock/MV Nord. Die Bernsteinstädter hatten in der Meisterschaft lediglich den fünften Platz von sechs Mannschaften belegt und waren als Außenseiter nach Rostock gefahren.

Bezirksmeister wurde der HC Empor Rostock. Doch nach zwei knappen Siegen gegen den Bad Doberaner SV (6:5) und den SV Warnemünde (6:4) kam es zum echten Endspiel gegen den großen Favoriten vom HC Empor.

Hier feierte die Ribnitzer Sieben einen nie gefährdeten 11:5-Sieg. Dabei hatten sie die beiden Punktspiele gegen die Rostocker noch deutlich verloren. „Das war eine tolle kämpferische und spielerische Leistungssteigerung. Alle haben super gespielt. Unser Torhüter Louis Enter war überragend“, lobte Trainer Klaus-Dieter John zufrieden.

Die jungen Ribnitzer Nachwuchshandballer trainieren zweimal wöchentlich, montags von 16 Uhr bis 17 Uhr in Marlow und dienstags von 15 Uhr bis 16.30 Uhr in der Sporthalle Freundschaft in Ribnitz-Damgarten. Das Training in Marlow wird in Kooperation mit dem VfB Marlow durchgeführt.

Ribnitzer HV: Louis Enter — Maximilian Becker, Malte Bläsing, Domenic Seifke, Finn Scheminski, Hannes Kodel, Malte Hilpert, John Paul Becker, Thorben Walz, Leo Rinck, Matti Scheminski, Leonie Golya.

Tommy Bastian

Anzeige