Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Haushalt Thema im Kreistag

Ribnitz-Damgarten/Stralsund Haushalt Thema im Kreistag

Die von Landrat Ralf Drescher (CDU) verhängte Haushaltssperre über 1,4 Millionen Euro wird am kommenden Montag ein Thema während der Sitzung des Kreistages sein.

Ribnitz-Damgarten. Die von Landrat Ralf Drescher (CDU) verhängte Haushaltssperre über 1,4 Millionen Euro wird am kommenden Montag ein Thema während der Sitzung des Kreistages sein. Nachdem das Schweriner Innenministerium den aktuellen Kreishaushalt mit Auflagen genehmigt hatte, ist diese Sperre erforderlich. Schwerin hatte angeordnet, dass der Landkreis das Defizit in seinem 2013er-Haushalt um mindestens 6,2 Millionen Euro vermindern muss. Im Landratsamt wird damit gerechnet, dass vier Millionen Euro hiervon aus nicht geplanten und zusätzlichen Einzahlungen aus der Beteiligung der Kreise an den Steuereinnahmen des Jahres 2012 kommen. Weitere knapp 800 000 Euro können aus Wohngeldeinsparungen des Landes aus 2012 erzielt werden. Damit bleiben noch die eingangs erwähnten rund 1,4 Millionen Euro, für die eine sogenannte hauswirtschaftliche Sperre erlassen wird. Der Kreistag tagt am 2. September ab 17 Uhr im Audimax der Stralsunder Fachhochschule.

• Weitere Infos zur Kreistagssitzung unter www.lk-vr.de.

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Verlagshaus Ribnitz-Damgarten

Lange Straße 43/45
18311 Ribnitz-Damgarten

Öffnungszeiten:  
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Robert Niemeyer
Telefon: 0 38 21 / 88 86 39
E-Mail: ribnitz-damgarten@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.