Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Heiraten jetzt auch in Damgarten möglich
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Heiraten jetzt auch in Damgarten möglich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 29.08.2013
Ribnitz-Damgarten

Das Kaminzimmer und die Terrasse des Schlosses auf Gut Pütnitz werden zur Außenstelle des Standesamtes Ribnitz-Damgarten. Das hat die Stadtvertretung während ihrer jüngsten Sitzung beschlossen. Laut Nutzungsvereinbarung soll es Paaren ab dem 3. September möglich sein, im Schloss zu heiraten. Montags bis samstags können dort Ehen geschlossen werden.

„Das ist eine schöne Sache, so gibt es nun auch eine Möglichkeit, in Damgarten zu heiraten“, sagte Stadtvertreter Andreas Gohs (FDP). Bislang können Heiratswillige beim Standesamt Ribnitz-Damgarten im restaurierten Klosterkomplex den Bund fürs Leben eingehen. Außerdem gibt es Außenstellen der Schlösser Schlemmin und Semlow, auf den beiden Schiffen MS „Boddenkieker“ und MS „Wustrow” sowie im Bürgerbüro in Ahrenshagen-Daskow. Seit 2012 können Paare auch im Café des Bernsteinmuseums und im Freilichtmuseum Klockenhagen heiraten. vw

OZ

Anzeige