Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Hereinspaziert!
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Hereinspaziert!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:09 12.05.2018
Ahrenshoop

Das Kunstmuseum Ahrenshoop beteiligt sich am morgigen Internationalen Museumstag. Das Haus öffnet ganz regulär von 11 bis 18 Uhr, auf dem Programm stehen allerdings zwei Besonderheiten. Zum einen gibt es eine Sonderführung mit der künstlerischen Leiterin Dr. Katrin Arrieta. Zum anderen sind Kinder und Jugendliche eingeladen, an einer Führung mit „Paul Palette“ teilzunehmen. Das Thema: Die riesigen Gemälde von Inge Lise Westman.

Dr. Katrin Arrieta Quelle: Foto: D. Pätzold

Katrin Arrieta ist die Kuratorin der aktuellen Ausstellung mit Werken von Dora Koch-Stetter. „Zu erleben ist sie als Malerin und Zeichnerin, die virtuos die Mittel der klassischen Moderne für ihre Arbeiten einsetzte und Porträts und Landschaftsbilder schuf“, umreißt Arrieta den Inhalt. „Dabei orientierte sich Koch- Stetter auch an Künstlern wie Matisse oder Gauguin.“

Dora Koch-Stetter lebte von 1927 bis zu ihrem Tod 1968 im Ahrenshooper Ortsteil Althagen. Sie wurde zu einer der prägenden Figuren des künstlerischen Lebens im Ort.

Das Maskottchen des Kunstmuseums, Paul Palette, weist Kinder und Jugendliche unterdessen in die Geheimnisse der großflächigen Gemälde Inge Lise Westmans ein. Die dänische Malerin lebt auf Bornholm.

Sie lässt die Natur der Umgebung in ihre Bilder einfließen. So entstehen Gemälde von dunklen, undurchdringlichen Wasserflächen oder tiefen, unergründlichen Wäldern. Auch die Kreativität soll nicht zu kurz kommen: Nach der Führung wird ein Workshop unter dem Motto „Im Spiel der Wellen“ angeboten. Der 13. Mai im Kunstmuseum:

11.30 Uhr: Kinderführung mit „Paul Palette“ durch die Ausstellung „Inge Lise Westman“ mit anschließendem Workshop;

Eintritt: 7 Euro 15 Uhr: Kuratorenführung durch die Ausstellung „Dora Koch- Stetter“; Eintritt: 5 Euro

dl

Mehr zum Thema

Der Privatbesitz des US-Milliardärs Rockefeller reichte vom edlen Nippes bis zum kunsthistorischen Meisterwerk. Wenn beim Auktionshaus Christie's der Hammer fällt, könnten wieder Rekorde geknackt werden. Bieter aus USA über Deutschland bis China bringen sich in Stellung.

08.05.2018

Liedermacher Heinz Rudolf Kunze über das Schicksal, die mutlose neue Popmusik, deutschen Rap und die Frage, was bleibt eigentlich am Ende?

09.05.2018

Bis tief in die Nacht kitzelt Christie's die Millionen heraus. Vieles aus der Kollektion von Milliardär David Rockefeller verzückt, andere Stücke geben Rätsel auf. Rund um die Welt bieten Sammler mit, aber selbst manch großem Player geht im Saal am Ende die Luft aus.

12.05.2018

Marco Stoll, Leiter des Ribnitz-Damgartener Polizeireviers, hilft in Afghanistan beim Aufbau einer professionellen Polizei

12.05.2018

Land finanziert mit 2,3 Millionen Euro Erneuerung

12.05.2018

Dass der Ort Born am Darß sich zum Teil mit Steuergeld ein hübsches Restaurant gekauft hat, könnte jetzt für CDU-Landrat Ralf Drescher zum Problem werden.

12.05.2018