Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten IN KÜRZE
Vorpommern Ribnitz-Damgarten IN KÜRZE
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 17.04.2013

ssaal eröffnet. Auf der Tagesordnung stehen weiterhin ein Bericht des Bürgermeisters über Beschlüsse und wichtige Angelegenheiten der Stadt sowie eine Einwohnerfragestunde. Außerdem wird über die Hanse-Tour Sonnenschein zugunsten krebskranker Kinder informiert.

Bauchtanzkurs

startet Ribnitz-Damgarten — Der „Verein für Fitness und Bewegung 04“ startet heute einen neuen Bauchtanzkurs in Damgarten. Der Kurs wird geleitet von Anne Hille aus Starkow und findet jeden Mittwoch von 17 bis 18.30 Uhr in der Sporthalle der Rudolf-Harbig-Schule statt. Der Kurs ist auch für Anfänger geeignet .

Auskünfte unter

☎ 0162/1 01 14 28 DFB-Mobil macht

in Marlow Halt Marlow — Ein Mobil des Deutschen Fußballbundes (DFB) macht morgen ab 17.30 Uhr auf dem Marlower Sportplatz an der Schule Station. Wie Nachwuchstrainer Danilo Brand mitteilte, sind dazu alle Marlower eingeladen. Gezeigt werden sollen von einem DFB- Nachwuchstrainer unter anderem aktuelle Trainingsprogramme und Projekte des DFB.

Wappenbrief

wird übergeben Stralsund — Vorpommern-Rügen bekommt sein Wappen. Der Wappenbrief wird heute im Landratsamt in Stralsund übergeben. Innenminister Lorenz Caffier (CDU) übernimmt die Übergabe des neuen Kreiswappens. Dem voraus gegangen war eine monatelange Diskussion, wie das Wappen für den Großkreis Vorpommern-Rügen aussehen sollte, der im September 2011 aus der Fusion der Kreise Rügen und Nordvorpommern mit der Hansestadt Stralsund entstand. Der Kreistag bestätigte im Dezember 2012 die nun gültige Version.

Schadstoffmobil heute in Ribnitz-Damgarten Ribnitz-Damgarten — Bis zum 26. April ist das Schadstoffmobil wieder auf Tour. Es nimmt elektrische Haushaltgeräte bis zur Größe eines Toasters an. Abgeliefert werden können auch Farbreste, Lösemittel, Spraydosen, Leuchtstoffröhren und quecksilberhaltige Abfälle. Nicht angenommen werden Feuerlöschmittel, Altöl, Batterien, Gasflaschen sowie Spraydosen, die zum „Grünen Punkt“

gehören. Heute steht das Mobil von 14 bis 14.30 Uhr in der Herderstraße, von 14.45 bis 15 Uhr am Bebelplatz und von 15.15 bis 16.15 Uhr an

der Gänsewiese.

OZ

Anzeige