Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten IN KÜRZE
Vorpommern Ribnitz-Damgarten IN KÜRZE
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 08.03.2013

Dies ist allerdings nur in Ausnahmefällen erlaubt — und zwar nur, wenn eine Kompostierung nicht möglich ist. Das Verbrennen der pflanzlichen Abfälle ist dann auch nur werktags zwei Stunden in der Zeit von 8 bis 18 Uhr zulässig, heißt es in einer Mitteilung des Landkreises. Zu klären ist, ob Einschränkungen der Städte und Gemeinden bestehen, die ein Verbrennen von pflanzlichen Abfällen untersagen.

Weitere Informationen zu diesem Thema unter ☎ 03831/357 31 55.

Katzenfreunde treffen sich in der Hafenschänke Ribnitz-Damgarten — Die Katzenfreunde Ribnitz-Damgarten treffen sich am Montag, dem 11. März, um 18 Uhr in der Hafenschänke am Stadthafen in Ribnitz, um mit Gleichgesinnten zu sprechen. Interessierte Katzenliebhaber sind zu den Stammtisch herzlich willkommen.

Weitere Informationen bei Frau Fründt unter ☎ 0163/671 01 70.

Auf der Suche nach den Blauen Moorfröschen Neuheide — Vom Mittwoch, dem 13. März, an werden wieder naturkundliche Führungen durch das Ribnitzer Große Moor angeboten. Wie in jedem Jahr um diese Zeit geht es nun auf die Suche nach den Blauen Moorfröschen. Nebenbei erfahren die Teilnehmer viel Wissenswertes über Flora und Fauna in Wald und Moor. Die Tour geht über 7,5 Kilometer und dauert etwa drei Stunden. Treffpunkt um 10 Uhr vor dem Infozentrum „Wald und Moor“ in Neuheide, Ribnitzer Landweg 3.

Weitere Infos zu dieser Führung

unter ☎ 038206/144 44.

OZ

Anzeige