Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Informationstag zum Thema Stasi-Unterlagen
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Informationstag zum Thema Stasi-Unterlagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:55 27.08.2014

Die Außenstelle Rostock des Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen (BStU) und die Landesbeauftragte bieten am 28. August einen Informationstag an.

Besucher erfahren unter anderem, wie man Akteneinsicht beantragen kann, wie lange es dauert, bis man die Akte sehen kann oder wie man den Klarnamen eines Inoffiziellen Mitarbeiters erfährt. Wer einen Antrag auf Akteneinsicht stellen möchte, wird gebeten, ein gültiges Personaldokument mitzubringen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Beratung findet von 10 bis 18 Uhr in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung Ribnitz-Damgarten statt. Um 19 Uhr spricht Volker Höffer (BStU) in einem Vortrag über die Friedliche Revolution 1989 im Bezirk Rostock und die Stasi.

Informationstag: am 28. August von 10 bis 18 Uhr im Rathaus Ribnitz; 19 Uhr Vortrag, Ausstellungseröffnung



OZ

Anzeige