Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Karateverein sucht Übungsleiter
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Karateverein sucht Übungsleiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 09.05.2018
Landestrainer Jörg Mühring (2. v. r.) zeigte Thomas Liess (4. v. r.) vom gastgebenden SKV und den anderen Teilnehmern Techniken der Selbstverteidigung. Quelle: Foto: Marco Schwarz
Barth

Prominente Unterstützung hatte sich der Shotokan-Karate-Verein (SKV) Samurai Barth für seine Lehrgänge am vergangenen Wochenende eingeladen. Die Landestrainer Jörg Mühring (Selbstverteidigung) und Edgar Karapetjan (Kumite) unterrichteten die rund 50 Teilnehmer in der Vineta-Sportarena.

„Es war eine gelungene Veranstaltung“, freute sich SKV-Vorstandsmitglied Thomas Liess. Man habe sich zwar eine noch etwas größere Beteiligung erhofft, aber zu Gast waren immerhin auch Karatekas aus fünf anderen Vereinen. „Und alle, die mitgemacht haben, waren begeistert“, sagte Liess. Er kündigte an, dass der Verein diese Veranstaltung wiederholen wolle. „Wir können uns vorstellen, zweimal im Jahr ein solches Angebot zu organisieren.“

Am Rande der Lehrgänge berichtete Thomas Liess von erfreulichen Entwicklungen beim SKV, die zugleich aber auch ein paar Probleme bereiten. „Der Zulauf, den wir momentan haben ist enorm. Inzwischen sind wir rund 80 Mitglieder.“ Das habe natürlich zur Folge, dass dringend Übungsleiter oder Trainer, derzeit sind es fünf, gesucht werden. „Wer Interesse hat, uns dabei zu unterstützen, kann mit uns Kontakt aufnehmen. Berührungsängste muss dabei niemand haben“, sagte Thomas Liess. Andernfalls stoße der Verein allmählich an seine Grenzen. „Aber wir wollen natürlich niemanden wegschicken“, meinte Liess weiter.

Ein weiteres Problem sei derzeit noch die Trainingsstätte, in der die spezifischen Karate-Übungen möglich sind. Die Ausrüstung, dazu zählt eben auch eine Matte, benötige entsprechenden Platz. „Diese jedes Mal auf und abzubauen, ist ein großer Aufwand“, erklärte das Vorstandsmitglied. Er regte an, dass im Zuge der derzeitigen Sanierung der Sporthalle Barth-Süd über entsprechende Lösungen für die Karatekas nachgedacht werde.

Mehr Infos und Kontakt:

www.skv-samurai.de

msz

Sparkasse Vorpommern spendet Erträge aus der PS-Lotterie

09.05.2018

Wolf Peters aus Gresenhorst hat sich bei den deutschen Meisterschaften der Judo-Oldies in Wiesbaden den Titel gesichert.

09.05.2018

Teilnehmer loben die Organisation beim 51. Reit- und Springturnier der RSG Wöpkendorf

09.05.2018
Anzeige