Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Klockenhäger Kita-Kinder forschen weiter

Klockenhagen Klockenhäger Kita-Kinder forschen weiter

In der ASB-Kindertagesstätte „Zwergengarten“ in Klockenhagen wird weiter geforscht.

Voriger Artikel
Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Brandstiftung
Nächster Artikel
Neuer Vorschlag für Musikschulgebühr

Pascal (5) und Aylina (6) hängen die Plakette „Haus der kleinen Forscher“ in der Kindertagesstätte in Klockenhagen auf.

Quelle: Anika Wenning

Klockenhagen. In der ASB-Kindertagesstätte „Zwergengarten“ in Klockenhagen wird weiter geforscht. Gestern bekamen die Kinder, die Erzieherinnen und Leiterin Diana Berlin die Plakette „Haus der kleinen Forscher“ überreicht. Um die Anerkennung zu bekommen, mussten die Kinder ein Forschungsprojekt nachweisen. „Im Sommer hatten sie über mehrere Wochen eine Wasserbaustelle errichtet und den Weg des Wassers beobachtet“, berichtet Diana Berlin. Zwei Jahre lang ist die Plakette nun gültig.

OZ

Von Anika Wenning

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

2. Bundesliga
SC Paderborn - RB Leipzig 0:1
Tor: 0:1 Compper (63.).

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.