Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Kranichgeschwister sind nun glücklich vereint
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Kranichgeschwister sind nun glücklich vereint
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:39 12.09.2013
Tiertrainer Patrick Furch führt die Kronenkranichgeschwister zusammen. Quelle: Franzi Zöger
Marlow

Die beiden Kronenkranichkinder „Little John“ und „Isabella“ aus dem Vogelparl Marlow trafen nun zum ersten Mal auf ihre älteren Geschwister „Lady Marian“ und „Robin Hood“. Die beiden Nachkömmlinge waren vor einigen Wochen von der Aufzuchtsstation in den Showbereich umgezogen. Dort bewohnen sie eine Voliere neben ihren Geschwistern. Beide Kranichvolieren sind durch ein blickfreies Gitter miteinander verbunden. So konnten sich die beiden Kranichpärchen schon etwas näher kennen lernen. Auf dem Showrasen trafen sie nun das erste Mal zusammen. Alle vier Kronenkraniche pickten friedlich ihr Futter aus einer Schüssel ihres Tiertrainers Patrick Furch. Die Familienzusammenführung verlief erfolgreich. Der Kronenkranichnachwuchs wird von nun an viel trainieren, damit er in der nächsten Saison zusammen mit seinen großen Geschwistern über die Köpfe der Besucher fliegen kann.

Franzi Zöger

Anzeige