Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Kur für den Klosterbach

Marlow Kur für den Klosterbach

Renaturierungarbeiten liegen im Zeitplan.

Marlow. Die Renaturierungsarbeiten am Klosterbach liegen trotz witterungsbedingter Unterbrechungen im Zeitplan, sagte Bürgermeister Norbert Schöler in der Sitzung der Stadtverteter am Mittwochabend. Abgeschlossen werden soll das Vorhaben im Wesentlichen im Frühherbst. Derzeit werden landwirtschaftliche Überfahrten zurückgebaut und teilweise auch neu hergestellt.

Das Gewässerprofil der offenen Grabenbereiche wird naturnah ausgebaut.

Zum Thema Hochwasser in der Ortslage Neu-Guthendorf sagte der Marlower Verwaltungschef, dass es dazu ein Gespräch beim Staatlichen Amt für Landwirtschaft und Umwelt (Stalu) in Stralsund gegeben habe.

Nachdem der erste Antrag zur Förderung des Vorhabens abgelehnt worden war, habe die Kommune nun einen zweiten Anlauf unternommen. Dazu sei eine weitere Zuarbeit des Ingenieurbüros und der Stadt notwendig. „Bei einer entsprechenden Ergänzung könnte eine Förderfähigkeit möglich werden“, sagte Schöler.

Um Fördergelder bemüht sich die Kommune auch, um die Sanierung eines Teilabschnittes der Verbindung Brünkendorf-Bartelshagen I auf den Weg bringen zu können. Ebenfalls mit Hilfe von Fördermitteln soll ein Teil der Straßenbeleuchtung auf LED-Lampen umgerüstet werden. Dabei gehe es zunächst um 60 Lampen. Damit verspreche man sich „mittelfristig erhebliche Einsparungen an Energiekosten“, informierte der Bürgermeister. es

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Verlagshaus Ribnitz-Damgarten

Lange Straße 43/45
18311 Ribnitz-Damgarten

Öffnungszeiten:  
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Robert Niemeyer
Telefon: 0 38 21 / 88 86 39
E-Mail: ribnitz-damgarten@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.