Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Land meldet Darßbahn für Bundesverkehrswegeplan

Schwerin/Karnin/Barth Land meldet Darßbahn für Bundesverkehrswegeplan

Mecklenburg-Vorpommern hat acht Bahnprojekte für den neuen Bundesverkehrswegeplan angemeldet. Darunter auch die avisierte Darßbahn zwischen Barth und Zingst.In einer Antwort an den Bund der Steuerzahler hieß es noch vor einigen Wochen, dass das Vorhaben aus heutiger Sicht für das Land nicht finanzierbar sein.

Schwerin. . Der Leiter der Verkehrsabteilung im Ministerium für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung, Rainer Kosmider, hatte dafür eine entscheidend verschlechterte Haushaltssituation verantwortlich gemacht. Und dass der Bund das Vorhaben finanziell unterstützt, sah der Leiter der Verkehrsabteilung im Ministerium für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung, Rainer Kosmider, „sehr zurückhaltend“.

Dennoch gehört das Projekt, dass den Verkehr auf der Halbinsel entlasten soll, weiter zu den Bahnvorhaben im Land, die in den Bundesverkehrswegeplan (BVWP) aufgenommen wurden. Der letzte BVWP wurde im Jahr 2003 beschlossen. Er umfasst alle geplanten Investitionen des Bundes in seine Verkehrswege. Derzeit bereitet das Bundesverkehrsministerium eine Fortschreibung des BVWP vor. Diese ist für das Jahr 2015 geplant.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Verlagshaus Ribnitz-Damgarten

Lange Straße 43/45
18311 Ribnitz-Damgarten

Öffnungszeiten:  
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Robert Niemeyer
Telefon: 0 38 21 / 88 86 39
E-Mail: ribnitz-damgarten@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.