Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 12 ° heiter

Navigation:
Mahnwache für das Amtsgericht

Ribnitz-Damgarten Mahnwache für das Amtsgericht

Massenandrang im Amtsgericht Ribnitz-Damgarten (Landkreis Vorpommern-Rügen): Hunderte Menschen aus der Region informierten sich am Donnerstag über die Pläne der Landesegierung zur Schließung des Amtsgerichtes.

Voriger Artikel
Streit zwischen Verwaltung und Feuerwehr beendet
Nächster Artikel
Investoren würden Miete sogar deutlich senken

Hunderte Menschen aus der Region im Ribnitz-Damgarten protestierten am Donnerstag dafür, dass der Ort Gerichtsstandort bleibt.

Quelle: Detlef Lübcke

Ribnitz-Damgarten. Fürsprecher des Standortes hielten vor dem Eingang eine Mahnwache mit brennenden Kerzen ab, die Politikern Erleuchtung bringen sollten. „Bei jeder Reform muss auch etwas herauskommen“, sagte Landrat Ralf Drescher (CDU). Hier würden die Nachteile überwiegen. Welche das sind, wurde in der anderthalbstündigen Podiumsdiskussion mit Gästen aus Politik, Justiz und Verwaltung deutlich.

Mehr dazu lesen Sie in der Freitagsausgabe Ihrer OSTSEE-ZEITUNG (Ribnitz-Damgartener Zeitung).

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Verlagshaus Ribnitz-Damgarten

Lange Straße 43/45
18311 Ribnitz-Damgarten

Öffnungszeiten:  
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Robert Niemeyer
Telefon: 0 38 21 / 88 86 39
E-Mail: ribnitz-damgarten@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.