Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Mahnwache zu Fukushima

Ribnitz-Damgarten Mahnwache zu Fukushima

Der Ortsverband Ribnitz-Damgarten von Bündnis 90/Die Grünen ruft zu einer Mahnwache anlässlich des zweiten Jahrestages der Naturkatastrophe von Fukushima auf.

Ribnitz-Damgarten. „Zwei Jahre nach dem Super-Gau ist der Atomausstieg in vielen Ländern nahezu vergessen“, so die Bündnisgrünen. Weltweit würden neue Atomkraftwerke gebaut, und auch Deutschland fördere Atomprojekte im Ausland. Die Mahnwache soll der Opfer der Katastrophe gedenken und auf den Weiterbau der Kernenergietechnik hinweisen. Alle Bürger sind eingeladen. Die Mahnwache beginnt am Montag, 11. März, um 18 Uhr vor dem Ribnitz-Damgartener Rathaus.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Verlagshaus Ribnitz-Damgarten

Lange Straße 43/45
18311 Ribnitz-Damgarten

Öffnungszeiten:  
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Robert Niemeyer
Telefon: 0 38 21 / 88 86 39
E-Mail: ribnitz-damgarten@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.