Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Marlow gewinnt das Derby gegen Wöpkendorf
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Marlow gewinnt das Derby gegen Wöpkendorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 19.04.2013

Fußball/FreizeitligaDerbytime hieß es am Mittwoch in der Freizeitliga im Marlower Waldstadion. Der VfB empfing den Nachbarn aus Wöpkendorf. Die Gäste erwischten den besseren Start. Wie aus dem Nichts kam daher die Marlower Führung: Olaf Müller hatte per Freistoß getroffen (10.). Nach der Pause war die Luft dann raus bei den Gästen. Bereits vier Minuten nach Wiederanpfiff verwertete Henry Berkahn ein Zuspiel von Ingo Blöhse zum 2:0. Mathias Stirz (43.) und Frank Kinder (59.) schraubten das Ergebnis auf 4:0 hoch.

Die weiteren Spiele:

Darßer Kicker - Wustrow 1:2 (1:2)

0:1 Michael Alex (10.), 0:2 Volker Blank (12.), 1:2 Silvio Lowka (29.).

PSV Ribnitz - BSV Löbnitz 0:2 (0:2)

0:1 Jörg Stürmer (18.), 0:2 Andreas Schlegel (25.).

Ahrenshagen - Böhlendorf 1:3 (1:1)

0:1 Steffen Beckmann (2.), 1:1 Silvio Bornemann (10.), 1:2 Andreas Rambow (42.), 1:3 Heiko Pauli (60.).

SV Barth - Gelbensande 7:2 (4:1)

1:0, 4:0, 6:1, 7:2 Martin Schulz (6., 20., 38., 58.), 2:0, 3:0 Frank Stolzenberger (17.; 19.), 4:1 Christoph Krohn (30.), 5:1 Frank Meyn (33.), 6:2 Silvio Behrendt (44.).

KVG BW - Fuhlendorfer SV 0:2 (0:0)

0:1, 0:2 Daniel Papenfuß (40., 55.).

Einheit Kenz - Ribnitzer SV 2:2 (1:1)

0:1 Daniel Strüving (18.), 1:1, 2:2 Michael Kleemann (22. Handneunmeter, 42. ), 1:2 Daniel Jaster (38.).

Tabelle

1. SV Barth 2 13:2 6

2. VfB Marlow 2 8:0 6

3. TSV Wustrow 2 3:2 4

4. SV Böhlendorf 1 3:1 3

5. Fuhlendorfer SV 1 2:0 3

6. SG Wöpkendorf 2 3:5 3

7. BSV Löbnitz 53 2 2:4 3

8. SV Gelbensander Grash. 2 5:9 3

9. SG Einheit Kenz 2 3:3 2

10. Ribnitzer SV 1919 2 4:5 1

11. PSV Ribnitz-Damgarten 2 0:2 0

12. KVG BW Damgarten 2 0:2 0

13. SV Darßer Kicker 2 2:5 0

14. SG BW Ahrenshagen 2 1:9 0

Torjäger

1. Martin Schulz (SV Barth) 7 Tore

2. Christoph Krohn (Gelbens.) 3 Tore

Rainer Müller

Anzeige