Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Mehr Ankünfte und Übernachtungen

Greifswald Mehr Ankünfte und Übernachtungen

Sowohl bei den Ankünften als auch bei den Übernachtungen verzeichnete das Vorpommersche Festland im ersten Quartal des Jahres eine Zunahme.

Greifswald. Sowohl bei den Ankünften als auch bei den Übernachtungen verzeichnete das Vorpommersche Festland im ersten Quartal des Jahres eine Zunahme. Das geht aus den kürzlich vom Statistischen Landesamt veröffentlichten Zahlen zum Tourismus hervor. „Es ist sehr erfreulich, dass die gesamte Region von wachsenden Gästezahlen profitiert“, sagt Fanny Holzhüter, Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Vorpommern dazu.

Fast 84000 Ankünfte wurden für das Vorpommersche Festland im ersten Vierteljahr gezählt, das sind 17 Prozent Zuwachs im Vergleich zum selben Zeitraum im Jahr 2015. Bei den Übernachtungen wuchs die Zahl sogar um 23 Prozent auf beinahe 216000.

„Zu bedenken ist allerdings, dass Ostern in diesem Jahr in den März gefallen ist und sich somit in den Zahlen des Monats niederschlägt“, so Holzhüter. Daher seien die statistischen Ergebnisse für den April abzuwarten, um ein klares Fazit über die Entwicklung der Ankünfte und Übernachtungen ziehen zu können.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Brüssel

Europas unbequemer Partner Erdogan droht und wettert. Doch in der Flüchtlingskrise gibt nicht nur Ankara Anlass zur Sorge. Aus Nordafrika brechen Migranten weiter in klapprigen Kähnen nach Europa auf.

mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.