Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Mehr Kontrollen für sichere Schulwege

Ribnitz-Damgarten Mehr Kontrollen für sichere Schulwege

In einer Woche beginnt für über 6000 Abc-Schützen in den Landkreisen Vorpommern-Rüge, Vorpommern-Greifswald und Mecklenburgische Seenplatte und der erste Schultag.

Ribnitz-Damgarten. In einer Woche beginnt für über 6000 Abc-Schützen in den Landkreisen Vorpommern-Rüge, Vorpommern-Greifswald und Mecklenburgische Seenplatte und der erste Schultag. Neben dieser neuen schulischen Aufgabe gilt es für die jüngsten Schüler auch einer Herausforderung der anderen Art zu begegnen: dem Schulweg.

„Die Kinder kennen die Gefahren des Straßenverkehrs oft noch nicht. Sie haben ein ausgeprägtes Bewegungsbedürfnis und reagieren oftmals spontan“, sagt Polizeisprecherin Nicole Buchfink. Die Sechs- und Siebenjährigen seien außerdem noch so klein, dass sie nicht über Fahrzeuge hinwegblicken können.

2015 gab es im Bereich des Polizeipräsidiums Neubrandenburg 22 Schulwegunfälle mit drei Schwer- und elf Leichtverletzten. Die Polizei wird im September verstärkt unter dem Motto „Schulwegsicherung“ kontrollieren.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.