Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Mehr als 600 Menschen wöchentlich

Mehr als 600 Menschen wöchentlich

Die Bad Sülzer Tafel oder eine der Ausgabestellen in Ribnitz, Damgarten, Marlow, Tessin, Semlow oder Tribsees besuchen wöchentlich zwischen 600 und 660 Menschen.

Die Bad Sülzer Tafel oder eine der Ausgabestellen in Ribnitz, Damgarten, Marlow, Tessin, Semlow oder Tribsees besuchen wöchentlich zwischen 600 und 660 Menschen. Etwa ein Drittel der Menschen, die zur Tafel kommen, seien Rentner, ein weiteres Drittel Kinder, ein Drittel Hartz-IV-Empfänger, darunter zahlreiche Aufstocker.

32 Sponsoren hat die im Jahr 2000 gegründete Bad Sülzer Tafel, darunter viele bekannte Supermarktketten. Die Tafel wird zudem vom Bundesverband unterstützt. Auch mit anderen Tafeln in größeren Städten kooperieren die Dahlienstädter. Acht Ein-Euro- Jobber, vier Bufdis und etwa 20 Ehrenamtliche sorgen für einen reibungslosen Ablauf der Ausgabe. Einen Bringdienst gibt es für Bedürftige, die nicht mobil sind.

Spenden helfen vor allem, die laufenden Kosten zu decken. Allein für die Kfz-Versicherung der fünf Fahrzeuge und drei Anhänger werden jährlich mehr als 4000 Euro fällig. Fast 900 Euro monatlich zahlt der Verein an Betriebs- und Stromkosten für seinen Standort in der Kastanienallee in Bad Sülze.

Kontakt: Bad Sülzer Tafel, Kastanienallee 10, 18334 Bad Sülze; ☎ 038229/79641. E-Mail:

tafelbad@gmx.de

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Sternenstädtchen bei Moskau
Der deutsche Astronaut Alexander Gerst (r-l) und seine Kollegen, der Russe Sergej Prokopjew und die US-Amerikanerin Serena Auñón-Chancellor, im Juri-Gagarin-Kosmonautentrainingszentrum bei Moskau.

Deutschlands nächster Mann im All arbeitet hart, um sich auf seine zweite ISS-Mission vorzubereiten. Als erster Deutscher darf Alexander Gerst die Raumstation sogar kommandieren. Ein Besuch beim Training im Ausbildungszentrum, wo schon Raumfahrtlegende Gagarin übte.

mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.