Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Mit Smartphone zu freien Lehrstellen

1sp 24x3 Mit Smartphone zu freien Lehrstellen

Ribnitz-Damgarten/Stralsund — Die Kreishandwerkerschaft Rügen- Stralsund-Nordvorpommern ist ein bedeutender Ausbilder in der Re- gion. Zunehmend wird es für die Betriebe schwieriger, geeigneten Nachwuchs zu gewinnen.

Die Konsequenz: Immer mehr kleine Betriebe bilden gar nicht mehr aus.

Für das Ausbildungsjahr 2013 hat die Kreishandwerkerschaft die offenen Ausbildungsstellen zusammengetragen. Gemeinsam mit zwei engagierten Handwerkern, Friseurmeisterin Jeanette Gall aus Binz und Kfz-Mechatroniker Martin Spörle aus Stralsund, werden die noch unbesetzten Ausbildungsstellen an die potentiellen Kandidaten herangetragen. Dabei setzen die beiden auf die Technikaffinität der Jugendlichen.

Mit einem Smartphone gelangen die Jugendlichen via QR-Code auf die Seite der Kreishandwerkerschaft. Jeanette Gall und Martin Spörle führen die Interessierten zu freien Ausbildungsstellen der Kreishandwerkerschaft.

„Wir wünschen uns, dass sich möglichst viele Jugendliche angesprochen fühlen. Für uns ist das auch Neuland. Wir sind davon überzeugt, dass wir auf dem richtigen Weg sind“, sagt Siegfried Klein, Vorstandsmitglied der Kreishandwerkerschaft.

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Verlagshaus Ribnitz-Damgarten

Lange Straße 43/45
18311 Ribnitz-Damgarten

Öffnungszeiten:  
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Robert Niemeyer
Telefon: 0 38 21 / 88 86 39
E-Mail: ribnitz-damgarten@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.