Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Neuer Modus zum „Abspecken“
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Neuer Modus zum „Abspecken“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 06.12.2017
Barth

Die Abteilung Handball des SV Motor Barth lädt auch in diesem Jahr wieder zwischen den Feiertagen zum Jahresende Sport-Begeisterte zu ihrem sogenannten „Abspeckturnier“ in die Vinetastadt ein. Dieser inzwischen traditionsreiche Vergleich wird am Mittwoch, dem 27. Dezember, in der Vineta-Sportarena ausgetragen. Los geht es um 9 Uhr. Bis zum 20.

Dezember haben Mannschaften noch die Gelegenheit, sich für diese Veranstaltung anzumelden. Die Teilnahmegebühr beträgt 30 Euro pro Team.

In diesem Jahr wird es dabei eine Neuerung geben, denn erstmals wird der Turniersieger im „Ha-Fu“ ermittelt. Das heißt, es wird jeweils eine Halbzeit lang Fußball und eine Handball gespielt. Jeder Spielabschnitt wird dabei separat gewertet. Spielzeit und Modus werden nach Eingang der Meldungen festgelegt. Schiedsrichter stellt der Veranstalter.

Anmeldungen:

Ansprechpartner Jürgen Mogge, ☎ 038231/66239 oder 0162/8082215,

E-Mail: info@handball-barth.de

OZ

Bei Bettina Engel in Lüdershagen bei Barth lebt die wohl älteste Milchkuh Mecklenburg-Vorpommerns.

10.03.2018

Erbengemeinschaft plant Umnutzung des Ahrenshooper Kultrestaurants zu Ferienwohnungen.

17.04.2018

Nach dem Überfall in Göhren konnte das 56 Jahre alte Opfer keine genaue Beschreibung des Täters abliefern. Allerdings hat die Polizei offenbar DNA des Täters sichergestellt.

17.01.2018
Anzeige