Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Oldies vom BSV wahren weiße Weste
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Oldies vom BSV wahren weiße Weste
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 28.05.2013
Fußball

So übernahm Wolfgang Schubert die zentrale Mittelfeldposition, Ingo Rux ging in den Sturm und Rico Voß musste auf die linke Seite. Trotz dieser Umstellungen sollten die drei Punkte in Löbnitz bleiben. Doch Loitz versuchte, denBSV-Angriffen stand zu halten und selbst mit Kontern zum Erfolg zu kommen. Die Löbnitzer Abwehr mit Ralf Ruchay, Ralf Muschke und Mathias Austerhoff ließ nicht viel zu, so dass Torhüter Rene Freund in der ersten Halbzeit nur eine gefährliche Situation bereinigen musste.

Die BSV-Oldies taten sich allerdings etwas schwer bei der Chancenverwertung. Deshalb musste mal wieder eine Standardsituation herhalten, damit die Löbnitzer das erste Mal jubeln konnten. In der 25. Minute schoss Ralf Muschke seine Elf mit einem Freistoß in Führung. Dieses Tor gab den Gastgebern etwas Sicherheit im weiteren Spielverlauf und nur fünf Minuten später stand es 2:0 für den BSV. Rico Voß beförderte das Spielgerät über die Torlinie. Loitz gab nicht auf, scheiterte aber im Abschluss.

Auch im zweiten Durchgang wollten die BSV-Spieler die Oberhand behalten und konnten in der 41. Minute auf 3:0 erhöhen. Eine Flanke von Henry Teßmer nutzte Rico Voß. Die Gäste versuchten auch in der verbleibenden Zeit, zum Torerfolg zu kommen. Doch Rene Freund zeigte seine zweite Parade in diesem Spiel und bewahrte seine Elf vor einem Gegentor.

Am Ende blieb es beim 3:0 für die BSV-Oldies. Mit diesem Sieg führen die Löbnitzer ungeschlagen die Tabelle in der Pokalgruppe F souverän an.

rk

Anzeige