Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Ostseebad bekommt eine neue Messstation

Zingst Ostseebad bekommt eine neue Messstation

Der Bund lässt im vorpommerschen Zingst für 723 000 Euro ein hochmodernes Gebäude zur Erfassung von Luft- und Regendaten bauen.

Voriger Artikel
Brauner Buchstabensalat soll Dorf-Image aufbessern
Nächster Artikel
Der Buchstabensalat ist angerichtet

Die Verantwortliche vom Bau- und Liegenschaftsamt, Wibke Lunow, erklärt Dr. Axel Eggert vom Umweltbundesamt wie die neue Messstelle aussehen wird. Im Hintergrund sind Luft- und Regensammler sowie die alte Station zu sehen.

Quelle: Elisabeth Woldt

Zingst. Der Bund lässt im Ostseebad Zingst eine neue Messstelle für das Umweltbundesamt bauen. „Die alte Station entsprach einfach nicht mehr den Standards“, sagt Mitarbeiter Dr. Axel Eggert. Ende des Jahres sollen alle Geräte in das neue Gebäude umgezogen sein.

Dem Betrieb für Bau und Liegenschaften zufolge die neue Messstation mitten im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft so nachhaltig wie möglich gebaut werden. Insgesamt investiert der Bund etwa 723 000 Euro.

Die Station in Zingst ist eine von sieben Messstellen bundesweit, an denen das Bundesumweltamt Schadstoffe und Klimagase erfasst.

 



Elisabeth Woldt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Zingst
Dr. Axel Eggert überprüft an einer der Messstationen den Feinstaubgehalt der Luft. Fotos (2): Elisabeth Woldt

Für 723 000 Euro entsteht ein hochmodernes Gebäude. Die Station ist eine von sieben bundesweit.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.