Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten PSV-Judokas überzeugen in Grimmen
Vorpommern Ribnitz-Damgarten PSV-Judokas überzeugen in Grimmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 06.12.2017
Grimmen

Die Judokas vom PSV Ribnitz-Damgarten haben beim internationalen Kaderturnier in Grimmen ihre Klasse unter Beweis gestellt. Murad Abdulmezhidov ließ keinem seiner Gegner eine Chance und sicherte sich Platz eins. „Mit seinem sehr kraftvollen Judostil dominierte er alle seine Kämpfe“, lobten die Verantwortlichen vom PSV. Vereinskamerad Eli Rostmaev bestätigte ebenfalls seine guten Wettkampfergebnisse und wurde Dritter, ebenso wie Jewgenii Mirsoniuk.

Als amtierender Landesmeister hatte sich Albert Rostmaev große Ziele gesteckt. „Nicht unerwartet erreichte er das Finale und stand dort einem schwedischen Kadersportler gegenüber“, teilte der PSV mit. Der Kampf endete zunächst unentschieden. Der „Golden Score“, eine Verlängerung, musste die Entscheidung bringen. Hier unterlag Albert durch eine Unachtsamkeit und holte Silber.

Bei den Jungs der Altersklasse U 18 gingen mit Alichan Abdulmezhidov und Jarik Hanenkamp  zwei erfahrene Kämpfer an den Start. „Beide kämpften routiniert und mit sehenswerten Techniken“, hieß es seitens der Verantwortlichen. Besonders Alichan musste sich mit starken schwedischen Kämpfern auseinandersetzen. Er freute sich am Ende über die Bronzemedaille. Jarik kämpfte mit Übersicht und begeisterte mit sehenswerten Fuß-Techniken. Völlig verdient holte er sich die Silbermedaille.

Nach längerer Wettkampfpause sorgte Magdalena Mandel mit einem ersten Platz bei den Frauen für ein Achtungszeichen aus Sicht des PSV. Bei den Senioren bewiesen Jörg Rennhack und Thomas Mandel mit respektablen zweiten Plätzen, dass sie noch lange nicht zum alten Eisen gehören.

Ergebnisse des PSV:

1. Plätze: Magdalena Mandel, Murad Abdulmezhidov.

2. Plätze:   Albert Rostmaev, Jörg Rennhack , Thomas Mandel, Jarik Hahnenkamp.

3. Plätze:   Jewgenii Mirsoniuk, Eli Rostmaev, Alichan Abdulmezhidov.

OZ

Mehr zum Thema
Fussball regional Wustrow/Trinwillershagen/Ribnitz- Damgarten - TSV Wustrow will im Derby gegen Trin nachlegen

Lokalrivalen spielen am Sonntag in Graal-Müritz gegeneinander / PSV Ribnitz-Damgarten zu Gast in Sievershagen

01.12.2017

Lokalrivalen spielen am Sonntag in Graal-Müritz gegeneinander / PSV Ribnitz-Damgarten zu Gast in Sievershagen.

01.12.2017

Sportler aus Schweden heimsen erneut Mannschaftpokal ein

05.12.2017

Bei Bettina Engel in Lüdershagen bei Barth lebt die wohl älteste Milchkuh Mecklenburg-Vorpommerns.

10.03.2018

Erbengemeinschaft plant Umnutzung des Ahrenshooper Kultrestaurants zu Ferienwohnungen.

17.04.2018

Nach dem Überfall in Göhren konnte das 56 Jahre alte Opfer keine genaue Beschreibung des Täters abliefern. Allerdings hat die Polizei offenbar DNA des Täters sichergestellt.

17.01.2018
Anzeige