Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° Schneefall

Navigation:
Pferdekette am Neuhäuser Strand

Neuhaus Pferdekette am Neuhäuser Strand

Zum Baden selbst ist es im Moment zwar noch zu frisch. Für einen gemütlichen Ausritt am Strand reicht die Witterung jedoch allemal.

Voriger Artikel
Kletterwald Darß startet nach Sicherheits-Check in Saison
Nächster Artikel
Heringssaison bereits in vollem Gange

Frauentagsrunde im Sattel: 15 Reiterinnen der Bernsteinreiter am Neuhäuser Strand.

Quelle: Antje Schumacher-Adoms

Neuhaus. Zum Baden selbst ist es im Moment zwar noch zu frisch. Für einen gemütlichen Ausritt am Strand reicht die Witterung jedoch allemal. Und so staunten die vielen Spaziergänger am Strand vom Neuhaus am Sonntag nicht schlecht, als 15 Reiterinnen mit ihren Pferden dort unterwegs waren. Einige Strandbesucher zückten sogar ihre Kamera. Die Bernsteinreiter Hirschburg hatten sich zu einem nachträglichen Frauentagsausritt getroffen, der sie über Neuhaus nach Graal-Müritz führte, wo es im Strandhus eine gemütliche Rast mit Kaffee und Kuchen und für die Pferde eine erholsame Pause gab.

• Haben auch Sie ein tolles Foto geschossen? Dann schicken Sie es uns per E-Mail an lokalredaktion.ribnitz-damgarten@ostsee-zeitung.de oder über www.facebook.com/oz.ribnitzdamgarten

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.