Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Planungen zum Landeserntedankfest laufen
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Planungen zum Landeserntedankfest laufen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:34 15.01.2015
Semlow richtet das Landeserntedankfest am 4. Oktober aus. Von Neu Kaliß - dem Ausrichter aus dem vergangenen Jahr - bekam Semlows Bürgermeisterin Andrea Eichler dieses Bild überreicht. Quelle: Anika Hoepken
Anzeige
Semlow

Das Dorf Semlow (Landkreis Vorpommern-Rügen) bereitet sich auf das 25. Landeserntedankfest am 4. Oktober vor. Acht Arbeitsgruppen, unter anderem für die Sicherheit, Marketing und Bühnenprogramm, wurden bereits gegründet.

Gesucht werden noch Einwohner, die sich einbringen und an den Vorbereitungen beteiligen wollen. Auch alle Semlower Vereine sollen mit einbezogen werden. Am 23. Januar findet dazu um 18 Uhr eine Einwohnerversammlung im Pfarrhaus statt.

Am 4. Oktober werden 8000 bis 10 000 Besucher zum Landeserntedankfest erwartet. „Das ist die Zahl, mit der wir laut Landwirtschaftsministerium rechnen müssen“, erklärte Bürgermeisterin Andrea Eichler (Wählergruppe Gemeinde Semlow) bei der Gemeindevertretersitzung am Dienstagabend. Die Schirmherrschaft sollen Landwirtschaftsminister Till Backhaus (SPD) und Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) übernehmen.

Da die Kirche für die erwartete Zahl der Gottesdienstbesucher - 300 bis 500 - zu klein ist, soll der Gottesdienst in der Halle des Guts Recknitztal gefeiert werden.



Anika Hoepken

Anzeige