Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Heideweg wird doppelt so teuer

Ribnitz-Damgarten Heideweg wird doppelt so teuer

283 000 Euro soll der Ausbau der Straße im Ribnitz-Damgartener Ortsteil Langendamm kosten. Den Löwenanteil davon müssen die 38 Grundstückseigentümer bezahlen.

Voriger Artikel
Trotz Minus hält Dierhagen an freiwilligen Leistungen fest
Nächster Artikel
Ebbe in der Kreiskasse: Schulsanierungen müssen warten

Seit 1994 schon wollen die Langendammer den Heideweg ausbauen. Doch das könnte teuer werden.

Quelle: Virginie Wolfram

Ribnitz-Damgarten. Wenn die Langendammer im Heideweg eine neue Straße wollen, werden sie tief in die Tasche greifen müssen. Das ist auf der jüngsten Sitzung des Ortsbeirates deutlich geworden. Insgesamt 283 000 Euro soll der Ausbau der Straße kosten, informierte Bauamtschef Heiko Körner. 233 000 Euro davon müssten die 38 betroffenen Grundstückseigentümer insgesamt beisteuern.

Ursprünglich war von 150 000 Euro Gesamtkosten die Rede gewesen. Ob das Projekt unter diesen Umständen noch verwirklicht werden kann, ist fraglich. Nun wird über Sparvarianten nachgedacht.

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Langendamm

Der Ausbau des Heideweges soll insgesamt 283 000 Euro kosten. Den Löwenanteil davon müssten die 38 Grundstückseigentümer bezahlen. Bauamtschef rät dazu, über Alternativen nachzudenken.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Politik
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.